Thomas Duttine

Die Schulterhilfe (3. Generation) vs. Schulterhilfe Optima - Die Vorteile der neuen Schulterhilfe

Veröffentlicht von Thomas Duttine am Donnerstag, 16 November 2017 in Produkte

Viele Menschen, die von Schulterschmerzen und Bewegungseinschränkungen betroffen sind, waren froh, dass sie bis Ende des Jahres 2016 die Schulterhilfe kaufen konnten, um endlich etwas gegen ihre Beschwerden zu tun. Es konnten damit auch signifikant gute Erfolge erzielt werden, denn die Wirksamkeit war sehr effizient. Nichtsdestotrotz hatte die "alte" Schulterhilfe ein paar wenige Nachteile, die bei der neuen Schulterhilfe, also der Schulterhilfe Optima, verbessert oder wie es der Name bereits verrät, optimiert wurden. Die neue Schulterhilfe Optima bietet Ihnen bei einer gleich guten Trainingseffizienz wie bei der Vorgänger-Schulterhilfe eine vereinfachte und viel flexiblere Handhabung. Nachfolgend erfahren Sie, welche genauen Vorteile die neue Schulterhilfe hat und wo die Veränderungen liegen.

Warum von der alten Schulterhilfe zur neuen Schulterhilfe Optima?

Die alte Schulterhilfe konnte nur mit dem Mittelteil des Bügels im Rückenbereich angewendet werden. Das Gerät wurde sozusagen immer in dieser Position gehalten, was jedoch verschiedene Nachteile hatte. Daher wurde der neue Bügel, die Schulterhilfe Optima, entwickelt. Der alte Bügel konnte nur auf eine Art und Weise angelegt werden. Wenn jemand in der Beweglichkeit eingeschränkt war, wie es nun einmal häufig bei Nacken- und Schulterproblemen der Fall ist, war der Einstieg in den Bügel zum Teil schwierig. Die Höhe konnte vielleicht erreicht werden, den Arm jedoch so weit nach hinten zu bewegen, dass er im Bügel abgelegt werden kann, gestaltete sich bei vielen Betroffenen als schwierig.

Was hat sich bei der Schulterhilfe Optima verbessert?

Die Funktion ist bei der Schulterhilfe Optima die Gleiche und auch der Wirkungsgrad ist gleich hoch. Dies war und ist bei beiden Modellen so. Der Schultertrainer Optima kann genau so angelegt werden wie das Vorgängermodell, also mit dem mittleren Bogen nach hinten. Sie bietet ebenso eine Armauflage wie der alte Bügel. Das Training ist mit beiden Bügeln sehr effizient, doch der neue Bügel hat den Vorteil, dass ihn Menschen mit einem Herzschrittmacher ebenso nutzen können. Bei der alten Schulterhilfe lag der Bügel genau am Herzschrittmacher an, was ein Training nicht möglich machte. Der Bügel der neuen Schulterhilfe Optima läuft in einer anderen Position, sodass Träger eines Herzschrittmachers kein Problem mehr haben.

Verschiedene Möglichkeiten, die Schulterhilfe Optima anzulegen

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Bogen vorn im Brustbereich aufzulegen. Dadurch ist es nicht mehr notwendig, die Arme nach hinten abzuspreizen, um sie im Bügel abzulegen. Sie können die Arme von vorn aus sehr einfach in den Bügel ablegen. Das Training ist auf diese Weise genauso effizient. Die dritte Möglichkeit, die der alte Bügel nicht geboten hat, wenn Sie vielleicht aufgrund der eingeschränkten Beweglichkeit nicht auf die erforderliche Höhe kommen, wo die Arme abgelegt werden, kann der Bügel bei der Schulterhilfe Optima hinten im Rückenbereich mit dem mittleren Bogen an den Hals herangezogen werden. Die Arme rutschen dadurch ein ganzes Stück tiefer. Sie können in dieser niedrigeren Position anfangen zu trainieren. Dadurch müssen viele Anwender nicht direkt auf den Schulterhilfe Bügel akut zurückgreifen, der noch tiefer wäre und beispielsweise bei einer Frozen Shoulder gut geeignet ist.

 

Fazit

Dies sind die grundlegenden Unterschiede zwischen der alten und neuen Schulterhilfe Optima. Die Effizienz und Wirksamkeit sind bei beiden Geräten sehr gut, doch die neue Schulterhilfe Optima ist um einiges vielseitiger und hat verschiedene Vorteile zu bieten. Die Schulterhilfe Optima ist somit besser als der Vorgänger. Grundsätzlich ist die Verwendung des Schultertrainers sehr sinnvoll. Dadurch konnten schon viele Schulteroperationen verhindert werden. Sie besitzen damit für immer ein ideales Hilfsmittel, mit dem Sie selbst in den eigenen vier Wänden für eine nachhaltig schmerzfreie und gesunde Schulter sorgen können.

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar hinterlassen



Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erfahrungen & Bewertungen zu AktiFlex Produkte KG
Wir unterstützen: