Tag "prävention"

Nicko Duttine

Belastende Natur- und Trendsportarten - So halten Sie Ihre Schulter gesund

Veröffentlicht von Nicko Duttine am Montag, 14 September 2020 in Schultererkrankungen

Schulterschmerzen durch Trend- und Natursportarten
 
Aufgrund der Coronakrise treiben viele vermehrt in der Natur Sport. Viele Vereine und Fitnessstudios kämpfen seitdem um ihre Existenz. Sie sind geschlossen oder die Voraussetzungen, zu trainieren, mit entsprechenden Hygieneregeln sehr hoch. So mussten sich die verschiedensten Bereiche an die Krise anpassen. Lesen Sie hier, welche Trendsportarten angesagt sind und warum es sehr wichtig ist, die Schulter zu stärken, um Schulterschmerzen und Krankheiten wie eine Schleimbeutelentzündung zu vermeiden. Zudem folgen Tipps, wie Probleme entstehen und vermieden werden können.

Belastende Trend -und Natursportarten, die gesunde Bewegung vereinen, aber auch die Schulterschmerzen begünstigen

Trendsportarten haben öffentlich ein großes Interesse erlangt und sind häufig von klassischen Sportarten wie Golf abgewandelt. In diesem Fall wäre es Crossgolf. So gibt es einige Trendsportarten:


Bossaball


Diese Trendsportart ist sehr abwechslungsreich. Sie kombiniert Volleyball, Fußball und Trampolin und wird auf einem großen aufgeblasenen Luftkissen gespielt. Wie beim Volleyball ist das Spielfeld durch ein Netz getrennt und ein Trampolin integriert. Mit einem Volleyball muss das Feld des Gegners getroffen werden. Dafür gibt es Punkte. Bossaball ist eine anspruchsvolle Sportart und birgt einige Risiken. Bereits beim Trampolinspringen warnen Experten immer wieder vor möglichen Verletzungen.

Weiterlesen

Erfahrungen & Bewertungen zu AktiFlex Produkte KG
Wir unterstützen: