Tag "Müde"

Nicko Duttine

8 Tipps gegen Müdigkeit und für neuen Energiegewinn

Veröffentlicht von Nicko Duttine am Donnerstag, 16 Juli 2015 in Gesundheit

Wer kennt nicht Zeiten, in denen der nächtliche Schlaf keine Erquickung bringt, die Energie schon morgens fehlt und sich spätestens am Nachmittag Erschöpfung breit macht? Lähmende Schwere beherrscht den Tag, die Motivation bleibt aus, jede Aktion erstickt schon im Keim. Gibt es Möglichkeiten, sich in solchen Phasen zu aktivieren, der Lustlosigkeit wirkungsvoll zu begegnen und der Erschöpfung entgegenzusteuern? Wer es schafft, aus dem Kreislauf der Müdigkeit auszusteigen und seinen Organismus anzukurbeln, beschenkt sich selbst am meisten. Die nachfolgenden Anregungen sind bewährte Methoden, die der Müdigkeit den Garaus machen und zu Lebenslust und Energiegewinn beitragen.

1. Gut ausgeschlafen fängt der Tag richtig an

Eine der besten Voraussetzungen für guten Schlaf ist ein regelmäßiger Schlafrhythmus. Der Organismus stellt sich schnell auf gleichmäßige Schlafenszeiten ein, der Schlaf gewinnt dadurch an Länge, Tiefe und Qualität. Ein weiterer Faktor für erquickenden Schlaf ist ein durchlüfteter Raum, dessen Temperatur um die 18 Grad Celsius betragen sollte. Wer sich in seinem Schlafzimmer wohl fühlt, schläft gut. Es sollte keine störenden Geräusche geben, die Matratzen sollten den richtigen Härtegrad haben, die Decken sollten weich und leicht genug sein.

Weiterlesen

Erfahrungen & Bewertungen zu AktiFlex Produkte KG
Wir unterstützen: