Telefon +49 6104 - 953 1234   Kontakt

Schulterarthrose

Als Schulterarthrose – auch Omarthrose genannt - wird eine degenerative Veränderung des Schultergelenkes beschrieben. Es gibt zwei Formen der Schulterarthrose, zum eine die Idiopathische Schultergelenksarthrose, welche ohne Vorerkrankungen, anlagebedingt durch einen nicht ausreichend ausgebildeten Gelenkknorpel entstehen kann. Die zweite Form, die sekundäre Schulterarthrose, entsteht z.B. durch Vorerkrankungen wie etwa eine Gelenkentzündung (rheumatische Arthritis), oder auch durch einen Unfall mit Oberarmfraktur, bzw. Humeruskopffraktur (Bruch des Oberarmkopfes).

Weitere Informationen in unserem Blog, bitte hier weiterlesen


   Bitte beachten Sie zu unseren Texten / Beiträgen unseren Disclaimer